ZWEITE MANNSCHAFT VERLIERT ZUM SAISONAUFTAKT IN SAARN

ZWEITE MANNSCHAFT VERLIERT ZUM SAISONAUFTAKT IN SAARN

Der Saisonauftakt ist für unsere zweite Mannschaft leider ohne Punkte zu Ende gegangen. Bei der Reserve des DJK-VfR Saarn unterlag das Team von Trainer Thomas Lohr mit 20:25 (10:12).

Der HSV II musste ohne seinen letztjährigen Toptorschützen Bastian Oelrich auskommen, der sich nach über 15 Jahren vom Verein abgemeldet hat. Dafür standen sieben Spieler im Kader, die im vergangenen Jahr noch für die A-Jugend spielberechtigt waren.

Nach anfänglicher 2:1- und 4:3-Führung gerieten die Rothosen erstmals mit 4:6 ins Hintertreffen. Doch sie drehten den Spieß wieder um und gingen beim 8:7 zum dritten Mal in Führung. Doch die Wellenbewegungen der ersten Halbzeit setzten sich mit drei Saarner Toren in Folge fort, auf die der HSV II mit zwei Treffern zum 10:10-Ausgleich antwortete. Die letzten beiden Tore im ersten Durchgang gehörten wiederum dem VfR, so dass das Lohr-Team mit einer Zwei-Tore-Hypothek in den zweiten Durchgang startete.

Die war aber schnell ausgeglichen. Nach viereinhalb Minuten des zweiten Durchgangs stand es 13:13. Alles drin für die Rothosenreserve. Doch dann entglitt ihr das Spiel. Mit sechs Toren in Serie entschied der VfR II das Derby für sich. Das 19:13 konnte die Dümptener Mannschaft nicht mehr aufholen.

Aufstellung: Reime, Kersten – Schettgen (4/1), S. Grewe (3), Schmidt (3), Ader (2), Alexius (2), D. Strenger (2), Verheggen (2), Hartmann (1), Peterson (1), Horoba, Illing, Kiriakou

Schreibe einen Kommentar